Im Waeco Kompressor Kühlbox Test stellen wir Ihnen eine der besten Kühlboxen für das Auto vor, welche die Getränke nicht nur kalt halten, sondern über etliche Funktionen mehr verfügen. Ob die Waeco CDF-11 Kühlbox auch die richtige für Ihren Geschmack ist, verraten wir Ihnen anbei.

Waeco Kompressor Kühlbox Test

Modernste Kompressortechnologie und das superschlanke, leichte Design der Dometic CoolFreeze CDF 11 machen mobiles Kühlen und Tiefkühlen von Lebensmitteln und Getränken kinderleicht. Die CoolFreeze liefert Top-Leistung, sie kühlt und gefriert unabhängig von der Umgebungstemperatur bei minimalem Stromverbrauch. Einfach cool bleiben, auch unterwegs! Im Waeco Kompressor Kühlbox Test verraten wir Ihnen unsere Erfahrungen und ob sich die Anschaffung der nicht ganz günstigen Kühlbox lohnt.

Waeco Kompressor Kühlbox Preis

Die Waeco Kompressor Kühlbox ist mit einem Preis von ab 459 Euro nicht gerade günstig in der Anschaffung. Schaut man sich die Konkurrenzprodukte an, so bekommt man aber schnell mit, dass diese alle nicht gerade günstig sind. Der hohe Preis der Waeco Kompressor Kühlbox entstand dadurch, da diese etliche Funktionen bietet und universal einsetzbar ist.

Waeco Kompressor Kühlbox
  • Produktfarbe: Schwarz, Grau
  • Tassenhalter
  • Tragegriff(e)
  • Fassungsvermögen: 11 l
  • Energiequelle: Electric

Fassungsvermögen

Waeco Kühlbox CDF 11 Erfahrungen

Das Fassungsvermögen der Waeco Kompressor Kühlbox beträgt 11 Liter. Das klingt erstmals nach nicht viel, doch in den meisten Fällen reicht die Kapazität völlig aus. Hier können etliche Dosen, aber auch große Flaschen gelagert werden. Zudem können auch Lebensmittel frisch gehalten werden oder tiefgefroren werden, doch dazu gleich mehr. Da die Waeco Kompressor Kühlbox nicht die größte ist, ist sie besonders beim Transport sehr praktisch.

Funktionen

Die Hauptfunktion der Waeco Kühlbox CDF 11 liegt darin, die Getränke kühl zu halten. Doch Sie kann den Inhalt auch gefrieren. Zwischen +10 °C und −18 °C kann die Temperatur verändert werden, ganz gleich ob Sie die Kühlbox im Haushalt, oder im Fahrzeug verwenden. Ja, die Waeco Kompressor Kühlbox verfügt über eine 12V und eine 240V Anschluss und kann somit universal eingesetzt werden.

Waeco Kühlbox CDF 11 ist auch mit einem verstellbaren Tragriemen ausgestattet. Dadurch lässt sie sich sehr einfach und unkompliziert mitnehmen und tragen.Besonders beim Camping ist das sehr praktisch.

Damit Sie auch stets die ideale Temperatur im inneren haben, können Sie die Temperaturen mittels dem verbauten Display regulieren. Es handelt sich hier nicht mehr um eine einfache Kühlbox, sondern vielmehr um einen tragbaren High Technik Kühlschrank.

Waeco Kompressor Kühlbox Erfahrungen

Waeco Kühlbox CDF 11 Test

Die Zeitschrift „segeln“ hat die Kühlbox Waeco CoolFreeze CDF-11 auf ihre Tauglichkeit für den Segelsport getestet. Trotz ihrer Größe fasst der Innenraum 10,5 Liter und dies stößt bei den Prüfern auf Gefallen. Die kleinste Kühlbox aus dem Waeco-Programm lässt sich mit ihren neun Kilogramm gut transportieren und verstauen, hier haben die Experten nichts zu beanstanden. Das gute Gesamtergebnis wird somit unterstrichen.

Die Tester nehmen die Box sechs Wochen in Betrieb: Bei einer Temperatur von 23 Grad und mehr in der Kajüte betrug der Stromverbrauch 13 Amperestunden täglich bei einer Kühltemperatur zwischen 6 und 8 Grad, was absolut überzeugend ist. Ein Batteriewächter schützt die Bordbatterie des Bootes vor einer Tiefentladung, und die Temperaturregelung erfolgt über ein eingebautes Thermostat.

Waeco Kompressor Kühlbox
  • Produktfarbe: Schwarz, Grau
  • Tassenhalter
  • Tragegriff(e)
  • Fassungsvermögen: 11 l
  • Energiequelle: Electric

Waeco CoolFreeze CDF-11 Alternative

Ist die Waeco CoolFreeze CDF-11 nicht die passende Kühlbox für Ihre Ansprüche? Schauen Sie sich am besten kurz unseren Autokühlschrank Test an, dort stellen wir Ihnen noch etliche weitere Modelle vor, wo Sie garantiert das passende Modell finden.

Haben Sie ebenfalls Erfahrungen mit der Waeco CoolFreeze CDF-11 gemacht? Wie zufrieden sind Sie mit dieser und würden Sie diese empfehlen? Über einen Kommentar Ihrerseits würden wir uns freuen.

Share.

Leave A Reply