Ein Scheibenreiniger im Winter kann zu Schäden führen, wenn Sie nicht entsprechend vorsorgen. Dabei gilt es nicht nur zu beachten, dass genügend Frostschutz im Scheibenreiniger ist, sondern noch weiteres. In diesem Ratgeber verraten wir Ihnen alles was Sie über Winter Scheibenreiniger wissen müssen.

Scheibenreiniger im Winter, was ist zu beachten?

Der Winter bringt kalte Temperaturen mit sich und wie Sie sich denken können, ist das für kein Fahrzeug gut. Batterien verlieren an Leistung, der Motor kann schlechter anspringen und wenn Sie keinen entsprechenden Scheibenreiniger verwenden, so gefriert Ihnen die Flüssigkeit. Das wiederum führt dazu, dass Sie die Scheibe nicht reinigen können und es unter Umständen zu einem Unfall kommt. Merken Sie sich immer: Sicht ist Pflicht!

Winter Scheibenreiniger kaufen

Wenn Sie sich auf dem Markt umsehen, so gibt es eine Vielzahl an unterscheiden Herstellern, welche alle Scheibenreiniger mit Frostschutz anbieten. Auf den ersten Blick sind keine Unterschiede zu erkennen, doch dem ist nicht so. In nahezu allen Fällen handelt es sich lediglich um ein Konzentrat, welches im 1:10 Verhältnis gemischt werden muss. Wenn Sie als einen 5 Liter Kanister kaufen, bekommen Sie 50 Liter Scheibenreiniger.

Viele der Hersteller greifen aber zu starken Frostschutzmittel zurück. Je mehr desto besser ist hier aber falsch, denn unter Umständen und wenn das Konzentrat zu stark ist, kann der Winter Scheibenreiniger das Material angreifen.

Sonax Anti-Frost & Klarsicht ICE-FRESH

Bester Winter Scheibenreiniger

Unserer Meinung, aber auch derer von vielen Testportalen ist der Sonax Anti-Frost & Klarsicht ICE-FRESH der beste Scheibenreiniger für den Winter. Mit einem Preis von 11 Euro in der 5 Liter Variante ist dieser nicht der günstigste, doch er ist fertig abgemischt und kann so verwendet werden. Er hält bis zu einer Temperatur von -20°. Falls es in Ihrer Gegend nie so kalt wird, so kann er zusätzlich noch verdünnt werden. Genauere Informationen hierzu finden Sie auf der Verpackung.

Der trendige Winterscheibenreiniger mit ultimativem IceFresh Dufterlebnis schafft in Sekunden mit wenigen Wischtakten eine klare Sicht ohne Streifen und Schlieren und sorgt somit für maximale Sicherheit. Gefährliche Blend- und Schmierfilme von Öl, Ruß, Salz und andere typische Winterverschmutzungen werden schnell und zuverlässig von der Scheibe entfernt.

Das gute ist aber, er ist Kunststoffverträglich und bestens geeignet für hochwertige LED- und Xenon-Scheinwerfer und Kunststoffstreuscheiben in Klarglasoptik da keine Spannungsrisse und Blindstellen verursacht werden.

Angebot
Avantree
  • 5 Liter gebrauchsfertiger Winter-Scheibenreiniger im praktischen 5 Liter Kanister mit Ausgießer. Kann...
  • Verbesserte Reinigungsleistung mit wenigen Wischtakten und reduziertem Verbrauch sowie schnellere...
  • Hält die Wischergummis geschmeidig. Lack-, gummi- und kunststoffverträglich und verhindert Vereisung...
  • Lieferumfang: 1x SONAX 01335410 AntiFrost&KlarSicht IceFresh Gebrauchsfertig bis -20° C (5 Liter...
  • SONAX Autopflegeprodukte - Made in Germany - Damit glänzt, was uns bewegt.

Scheibenreiniger Frostschutz Empfehlungen

Wenn der Sonax Winterscheibenreiniger nicht der passende für Ihren Geschmack ist, so schauen Sie sich folgende Top 10 Scheibenreiniger Frostschutz Empfehlungen an. Die Bestseller Liste ergab sich anhand der positiven Bewertungen von Amazon Kunden.

AngebotBestseller Nr. 1
AngebotBestseller Nr. 2
AngebotBestseller Nr. 3
AngebotBestseller Nr. 4
Bestseller Nr. 5
Eurolub 803025 Scheibenfrostschutz, 25 Liter
EUROLUB GmbH - Automotive
34,90 EUR
AngebotBestseller Nr. 7

Sommer und Winterscheibenreiniger mischen

Sobald die Temperaturen kühler werden, müssen Sie einen entsprechenden Winterscheibenreiniger einfüllen. Viele machen den Fehler und lassen die Reste des Sommerscheibenreiniger drinnen und kippen lediglich Frosctschutzreiniger nach. Das sollten Sie auf jeden Fall vermeiden, denn so kommt es unter Umständen sehr schnell dazu, dass die Flüssigkeit gefriert.

Nun mögen viele vielleicht denken, dass das nicht weiter schlimm ist, ist es aber. Wenn die Scheibenflüssigkeit gefriert und Sie das nicht wissen und spritzen möchten, so überhitzt der Motor der Scheibenreinigungsanlage sehr schnell. Hier bedarf es nicht viel und schon ist er kaputt. Es bleibt nichts mehr anderes übrig als ihn auszutauschen (wir sprechen aus Erfahrung…).

Scheibenreiniger für Winter selber machen

Theoretisch ist es einfach möglich Scheibenreiniger für Winter selber zu machen. Da die Preise für die gebrauchsfertigen Reiniger jedoch sehr gering sind, raten wir davon ab. Sollten Sie den Frostschutzreiniger dennoch selber machen wollen, verraten wir Ihnen wie Sie vorgehen müssen.

Für einen Liter einer Mischung, die auch dem stärksten hierzulande zu erwartenden Frost sicher widersteht, benötigen Sie:

  • 500 ml Bioethanol (Brennstoff für Innen-Kamine)
  • 500 ml Wasser – Sehr hartes Wasser kann mit einem geeigneten Wasserfilter entkalkt werden. Destilliertes Wasser ist nicht notwendig.
  • Einige Tropfen neutrale Flüssigseife oder Bio-Geschirrspülmittel (selbst gemachtes Spüli mit Natron ist leider ungeeignet, denn es könnte die Düsen der Waschanlage verstopfen)

Doch Vorsicht! Sie handeln auf eigene Faust. Es kann unter Umständen dazu führen, dass das Material einen Schaden nimmt. Bei einem gekauften Produkt passiert das grundsätzlich nicht.

Share.

Leave A Reply