Im Ölverbrauch Auto Ratgeber verraten wir Ihnen das wichtigste über den normalen Auto Ölverbrauch und wie Sie erkennen können, ob Ihr Fahrzeug einen erhöhten Ölverbrauch hat. Das Thema lässt sich aber nicht eindeutig beschreiben, denn wie Sie selber gleich sehen werden, gibt es viele Unterschiede.

Normaler Ölverbrauch Auto

Was ist ein normaler Ölverbrauch beim Auto? Nun, das lässt sich so pauschal leider nicht eindeutig sagen. Hier gehen die Meinungen sehr stark auseinander: Der momentan angegebenen Mittelwert liegt bei Fahrzeugen mit einem Alter von höchstens zwei Jahren bei ca. 0,02 Litern/1000 Kilometer. Allerdings treten auch Werte von um die 50 Milliliter bis zu einem viertel Liter pro 1000 Kilometer auf. Je nach Fahrweise, Fahrleistung und Jahreszeit kann das für viele Fahrzeuge durchaus sein.

Normaler Ölverbrauch Benziner

Benzinmotoren können unterschiedlicher nicht sein, weshalb es auch schlicht unmöglich zu sagen ist, was der normale Ölverbrauch bei einem benziner ist. Bei den Verbrauchswerten verschiedener Fabrikate gibt es allerdings starke Schwankungen: Während z.B. ein Volvo V60 bei gefahrenen 1000 Kilometern keinen messbaren Ölverbrauch hat, können TFSI- oder TSI- Motoren von VW, Audi, Seat oder Skoda enorme Verbräuche von über einem Liter/1000 Kilometer haben. Hier spielt aber auch das Alter eine entscheidende Rolle. Je älter das Fahrzeug, desto ein höherer Ölverbrauch.

Sollte Ihr Fahrzeug einen Wankelmotor (bei Mazda häufig der Fall) haben, dann müssen Sie sich auf Ölverbräuche von ca. 0,5 bis 0,7 Litern pro 1000 Kilometer einstellen. Ein derart hoher Ölverbrauch ist bei Wankelmotoren konstruktionsbedingt und kein Mangel. Besitzer von entsprechenden Fahrzeugen sollten daher immer ausreichend Nachfüllöl mitführen und den Ölstand regelmäßig kontrollieren.

Ford Mustang Ölverbrauch

Normaler Ölverbrauch Diesel

Wenn Sie einen Benzinmotor hatten und anschließend auf einen Diesel umsteigen, so werden Sie erstmals erschrecken, denn der Ölverbrauch ist hier deutlich höher als bei einem Benzinmotor. Das ist kein Schaden, sondern normal. Nur damit Sie wissen worauf Sie sich beim Kauf einlassen. Aber auch hier spielt die Größe und das Alter des Motors eine wichtige Rolle.

Bei einem leistungsstarken Diesel Motor kann ein Ölverbrauch von einem Liter auf 1000 Kilometer schon einmal der Fall sein. Falls Ihnen der Verbrauch zu hoch vorkommt, so recherchieren Sie am besten nach den jeweiligen Fahrzeugmodell und schauen Sie sich auch die Werte welche vom Hersteller angegeben worden sind genau an.

Zu hoher Ölverbrauch bei Auto – Was nun?

Ist der Ölverbrauch über den genannten Wert stark erhöht, ist die Suche nach der Ursache unabdingbar. Der Hersteller gibt Auskunft darüber, wie hoch der Verbrauch des Öls liegen darf, um im Normbereich zu bleiben. Erst, wenn der Verbrauch außerhalb der Norm liegt, müssen Sie sich Gedanken machen.

Die Ursachen für den erhöhten Ölverbrauch bei Dieselmotoren können in einer defekten Einspritzpumpe, an kaputten Dichtungen oder in Störungen der Verbrennung liegen. Auch eine defekte Zylinderkopfdichtung kann für den Verlust von Öl verantwortlich sein.

Öl unterm Auto Ursachen

Stellen Sie einen erhöhten Ölverbrauch fest, suchen Sie eine Werkstatt auf. Die Suche nach der Ursache kann nur selbst eingeleitet werden, wenn Sie vom Fach sind oder ein hohes Verständnis für die Motorentechnik besitzen.

Abhängig von der Ursache kann die Reparatur teuer werden. Handelt es sich um einen sehr alten Motor mit einer hohen Laufleistung, wägen Sie ab, ob sich die Reparatur noch lohnt.

Egal ob Sie einen Benziner, oder einen Dieselmotor fahren, Öl auf Reserve sollte immer vorhanden sein. Am besten sogar im Fahrzeug, sodass man unterwegs nachfüllen kann und einen Motorschaden vorbeugen kann.

FAZIT: Auto Ölverbrauch

Es lässt sich keine genaue Informationen über den normalen Ölverbrauch bei Autos geben, da die unterschiedlichen Modelle zu verschieden sind. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen möchten, so suchen Sie speziell nach dem Modell, welches Sie haben. Nur so lässt sich herausfinden ob der Auto Ölverbrauch normal oder zu hoch ist.

Share.

Leave A Reply